Sie haben zugestimmt Cookies zu speichern. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.

×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Diese Website verwendet Cookies um die Anmeldung, Navigation und andere Inhalte zu steuern. Wenn Sie unsere Website verwenden, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Zeige e-Privacy Datenschutz-Richtlinie an

Sie haben Cookies abgelehnt. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.

Wann: Sa., 25.3.2017 10 Uhr
Wo: Flugschule Hochries Brannenburg
Veranstalter: Flugschule Hochries Brannenburg / DFC Hochries

 

Nachdem es ein klein wenig hin und her wegen dem Startzeitpunkt gab, haben sich um 10 Uhr 5 Drachenflieger des DFC Hochries an der Flugschule Hochries in Brannenburg eingefunden. Wie immer wurden wir von Robert freundlich willkommen geheißen und sofort ging der Fliegertalk los - gehört auch unbedingt dazu!

Und dann ging es auch schon los. Auf den Bildern seht Ihr, wie wir unter Last unsere Rettung gezogen haben - hat bei jedem gut geklappt. Ist immer wieder ein gutes Gefühl, das mal wieder probiert zu haben.

Eine interessante Erfahrung gab es auch noch (zumindest für mich): ... habt Ihr schon mal versucht mit der linken Hand die Rettung zu erreichen? - könnte ja mal nötig sein - hm da hab ich mich schon etwas verrenken müssen!

Anschließend noch Rettung neu packen und alles zum super Preis (der Club hat einen Zuschuss gegeben!).

Vielen Dank an Jessi (die gepackt hat), Robert und Sepp und allen die dabei waren. Speziellen Dank an Piotr, der die Fotos gemacht hat!

Beste Grüße,
Euer Achim