×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Diese Website verwendet Cookies um die Anmeldung, Navigation und andere Inhalte zu steuern. Wenn Sie unsere Website verwenden, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Zeige e-Privacy Datenschutz-Richtlinie an

View GDPR Documents

Sie haben Cookies abgelehnt. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.

Wann: Sonntag 5. Juli 2020, 12:00 Uhr

Wo: Hochries und Landeplatz

Veranstallter: DFCHochries-Samerberg 

Hi Pilots,

die Flugsaison ist nun nach der Corona-Zwangspause endlich wieder in Schwung gekommen und die Hochriesbahn nun fährt auch wieder.

Das haben ja einige von Euch schon für Flüge an der Hochries genutzt.

Ich möchte daher die Gelegenheit nutzen und zur Clubmeisterschaft 2020 einladen, und zwar am Sonntag, den 05. Juli. Vorausgesetzt natürlich das Wetter spielt mit.

Es geht wie in den letzten Jahren darum am Wettbewerbstag eine möglichst große Strecke von der Hochries nach DHV-XC Regeln zu fliegen. Eine Landung am Landeplatz Grainbach verdoppelt die Punktzahl.
Welche Strecke Ihr genau fliegt bleibt Euch überlassen.

Zusätzlich wird es auch wieder eine Ziellande-Wertung geben.

Für den Streckenflug braucht Ihr ein GPS. Bitte bringt Eure Datenkabel mit oder gebt mir Eure Tracks auf Speicher-Stick oder SD-Karte. Live-Tracking mit Upload zum DHV-XC geht natürlich auch.
Für den Ziellandepokal braucht Ihr nur Eure Flugausrüstung.

Wichtig: Maske für die Fahrt mit der Hochriesbahn nicht vergessen!

Briefing ist um 12 Uhr an der Nordrampe auf der Hochries (optional). Ihr könnt aber starten wann Ihr wollt. Um 19:00 Uhr müsst Ihr aber gelandet sein um in die Wertung zu kommen.

Die Entscheidung, ob der Wettbewerb stattfinden kann werde ich spätestens amFreitag davor bekannt geben.

Ich würde mich freuen Euch in großer Zahl auf der Hochries zu treffen. Mit angemessener sozialer Distanz natürlich. ;-)

Aktuell:

Die Clubmeisterschaft diesen Sonntag 05. Juli findet statt wie geplant!

Die Wettervorhersage spricht von guter Thermik und 15-20 km/h Wind aus WNW - prinzipiell gute Bedingungen für die Hochries. Starke Thermik mit Wind kann natürlich immer auch bockig sein - also aufpassen! Kurzfristige Änderungen und Meldungen gebe ich in unserer WhatsApp Gruppe "DFC Hochries".

Briefing ist um 12 Uhr oben an der Rampe - teilnahme ist aber freiwillig - Ihr könnt starten wann Ihr wollt. Ziellandung am Landeplatz ist möglich ab 13:00 Uhr.

Johannes Lessing wird der Schiedsrichter am Landplatz sein. Bei einer Lauf- oder Rollandung zählt immer der am weitesten vom Landepunkt entfernte Punkt der Laufstrecke. Für Absetzen der Basis und Radlandungen werden 3m addiert, für Nasenstüber und Crashs 6m.

Die Streckenwertung erfolgt nach DHV-XC Regeln (Freie Strecke Faktor 1.5, flaches Dreieck 1.7, FAI Dreieck 2.0). Eine Landung an unserem Landeplatz verdoppelt die Punktzahl.
Turmdrachen bekommen einen Bonus, Starre einen Malus.

Ihr startet und fliegt nach eigenem Ermessen und auf eigene Verantwortung.

 

Viele Grüße,

Euer Sportwart
Carsten