×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Diese Website verwendet Cookies um die Anmeldung, Navigation und andere Inhalte zu steuern. Wenn Sie unsere Website verwenden, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Zeige e-Privacy Datenschutz-Richtlinie an

View GDPR Documents

Sie haben Cookies abgelehnt. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.

Wann: So 18. Oktober - Sa. 29. Mai

Wo: Hochries

Veranstalter: DFCHochries-Samerberg

Geschafft!!!

Ja ich glaube das war wirklich eine Aufgabe, an der sich unser Club beinahe die Zähne ausgebissen hat. Nach diversen Rückschlägen und Verzögerungen in der Planungsphase haben wir (wie berichtet - siehe Rampensanierung) noch im Herbst mit dem Abriss der alten Rampe und den Fundamenten für die neue Rampe beginnen können.

Im Frühjahr dann die nächste schlechte Nachricht: der Zimmermann, mit dem wir die Rampe bauen wollten hat ein so hohes Angebot abgegeben, dass wir es nur ausschlagen konnten. Doch dank einiger versierter Clubmitglieder (allen voran Steffen, Rudi und Kai) konnte die Planung und Konstruktion der Rampe abgeschlossen werden.

Beinahe hätte uns der Transport des Holzes auf die Hochries unseren Finanzrahmen sprengen lassen, aber dank fliegender Alternative konnte auch dass in letzter Minute noch abgefangen werden.

Und dann wurde an vielen Stunden die Rampe Stück für Stück fertig gestellt, biss letztlich Carsten am 29. Mai das erste mal die Rampe runter laufen konnte, um sich mit seinem Drachen in den Luftraum der Hochries zu begeben.

Einen großen Dank an alle Helfer (und es waren über die gesamte Bauphase doch einige)! Ohne Euch wäre es nicht möglich gewesen!

Ich würde sagen, auf das Ergebnis können wir wirklich stolz sein!

Einen besonderen Dank möchte ich ganz persönlich unserem Vorstand Frank aussprechen. Er war so gut wie IMMER dabei, hat allen Rückschlägen zum Trotz immer nach dem Ausweg gesucht und dass wir jetzt eine so schöne Rampe bekommen haben, ist sicher zu einem großen Teil sein Verdienst.