Sie haben zugestimmt Cookies zu speichern. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.

×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

Diese Website verwendet Cookies um die Anmeldung, Navigation und andere Inhalte zu steuern. Wenn Sie unsere Website verwenden, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Zeige e-Privacy Datenschutz-Richtlinie an

Sie haben Cookies abgelehnt. Dies kann auch rückgängig gemacht werden.

Nordöstlich der Bergstation Hochriesbahn liegt unser Nordstartplatz
etwas unterhalb unserer Rampe befindet sich der Gleitschirmstartplatz.

Art: Rampe
Windrichtung (Drachen):
geeignet für Wind aus 300° ... 030° (NNW ... NNO)

Besonderheiten:

  1. der Aufbau der Drachen erfolgt auf der großen Fläche südlich der Rampe

  2. startbereite Drachenpiloten gehen an die Rampe und behalten die Gleitschirmflieger unterhalb der Rampe im Auge.

  3. vor dem Start vergewissern wir uns, daß kein Gleitschirmflieger unterhalb der Rampe in Startposition ist und seinen Schirm aufziehen will

  4. nach dem Start verlassen wir den Bereich vor der Rampe, sodaß der nächste Pilot sofort starten kann.